Menu Close

Workshops für KMUs: Digitale Zusammenarbeit mit Microsoft Teams und Co.

Meeting Laptop

Die Corona-Pandemie hat die Notwendigkeit der Digitalisierung deutlich gemacht. Eine produktive und effiziente Zusammenarbeit muss auch digital, z.B. für das Home-Office, möglich sein. Kommunikation über digitale Austauschplattformen ist genauso so essentiell, wie der flexible Zugriff auf alle Daten der Abteilung oder des Projektteams.

Unternehmen stehen dabei verschiedene Möglichkeiten und Tools zur Verfügung. Microsoft Teams, Slack, Trello oder Zoom sind mittlerweile schon fast zum Standard geworden. Schon kleine Schritte, wie ein interner Chat, können große Veränderungen bewirken. Fakt ist, dass die verwendeten Tools an die Geschäftsprozesse angepasst werden müssen, sodass die Nutzung von Beginn an einen Mehrwert bringen und von den Mitarbeitern akzeptiert und wertgeschätzt wird.

Mit dem Workshop “Digitale Zusammenarbeit” möchten wir kleinen- und mittelständischen Unternehmen die Potentiale der digitalen Kollaboration verdeutlichen, umso von den vielen Vorteilen zu profitieren. Wir geben dabei einen Überblick zu den wichtigsten Tools und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen, wie sich die Werkzeuge ideal in Ihre Abläufe einfügen lassen!

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Weitere News