zur Startseite

Aktuelles:

Gerhard Tietmeyer benutzt seit der Gründung der Internationalen Textilagentur im Jahr 2001 RHAPSODY® Professional.

...mehr >>
  • Datenschutz fest verankert in der RHAPSODY® DNA

    Weiterentwicklung der Lösung in enger Zusammenarbeit mit Datenschutz-Experten

Rhapsody Datenschutz
Datenschutz fest verankert in der RHAPSODY® DNA

Weiterentwicklung der Lösung in enger Zusammenarbeit mit Datenschutz-Experten

Datenschutz und DSGVO sind wichtige Leitplanken

Die Privatsphäre von Kunden ist in der EU ein hohes Gut. Umso mehr sind Unternehmen gefordert, verantwortungsbewusst mit personenbezogenen Daten von Kunden umzugehen. Mit der Einführung der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ab dem 25. Mai 2018 steigen die Anforderungen an die Gestaltung der jeweiligen Unternehmens-Software. 

Die RHAPSODY Software Solutions GmbH betrachtet die DSGVO als einen wichtigen Schritt hin zur Vereinheitlichung der Datenschutzanforderungen innerhalb der EU und als eine Möglichkeit, unser Engagement in Sachen Datenschutz noch weiter zu verstärken. Ähnlich wie bereits bei bestehenden gesetzlichen Anforderungen setzt die Einhaltung der DSGVO eine Partnerschaft zwischen RHAPSODY Software Solutions und unseren Kunden bei der Nutzung unserer Lösung voraus. RHAPSODY Software Solutions wird die DSGVO bei der Bereitstellung unserer Lösung für unsere Kunden einhalten.

Es ist unser Ziel, unsere Kunden bei der Einhaltung der DSGVO bestmöglich zu unterstützen. Wir haben die Anforderungen der DSGVO intensiv analysiert und arbeiten kontinuierlich daran, unsere Produkte, Verträge und Dokumentation entsprechend zu ergänzen, um die Einhaltung der DSGVO seitens RHAPSODY Software Solutions und unserer Kunden zu unterstützen.

Aus diesem Grund bieten wir unseren Kunden ein kostenloses DSGVO-Update an. Für mehr Informationen nehmen Sie Kontakt am Ende dieser Seite mit uns auf oder rufen Sie uns an: 05451/9414-0.

UMSETZUNG DER DSGVO IN RHAPSODY®

1


Recht auf transparente Information

2


Recht auf Auskunft & Datenübertragbarkeit

3


Recht auf Berichtigung

4


Recht auf Löschung

5


Recht auf Widerspruch

Enge Partnerschaft mit Datenschutz-Experten

Bereits während seiner Zeit als Geschäftsführer der RHAPSODY Software Solutions begann Heinz Keeve seine Laufbahn als externer Datenschutzbeauftragter (www.dsb-keeve.de). Sein vielfältiges Know-How im Bereich des Datenschutzes floss bereits in der Vergangenheit in die Entwicklung der RHAPSODY® Enterprise Software ein. Durch eine enge Partnerschaft der beiden Unternehmen ist sichergestellt, dass die Produkte der RHAPSODY Software Solutions GmbH den höchsten Anforderungen des Datenschutzes entsprechen.

Mehr Informationen zum Leistungsangebot von Heinz Keeve finden Sie hier. 

Interesse am RHAPSODY® DSGVO-Update? Jetzt Kontakt aufnehmen

Kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Startseite

Fordern Sie hier weitere Informationen an!
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.