Digitale Transformation meistern mit RHAPSODY – die Software für Handelsvertretungen und Industrievertretungen

Autor: Eva Maria Baeumer

Veröffentlicht: Zuletzt aktualisiert:

Digitalisierung Handelsvertretungen, RHAPSODY News

2 Min. Lesezeit

Die Digitalisierung stellt neue Anforderungen an Handelsvertretungen und Industrievertretungen. Die CRM-Suite RHAPSODY unterstützt dabei, die digitale Transformation erfolgreich zu meistern.

Die RHAPSODY Software Solutions GmbH gilt deutschlandweit als eines der erfahrensten Unternehmen für die Entwicklung und Planung von CRM Software-Lösungen im Bereich der Handels- und Industrievertretungen. Dabei setzt der Softwarespezialist auf langfristige Kundenbeziehungen und legt Wert auf die individuelle Einrichtung der selbst entwickelten CRM-Software RHAPSODY  – also einer speziell konzipierten Branchenlösung für Handelsvertreter und Industriervertretungen.

Aufwändige und unzeitgemäße Individualprogrammierungen werden, durch den über Parameter einstellbaren Aufbau der hochmodernen Softwarelösung, unnötig. So sind kurze Einführungszeiten sichergestellt. Die Oberfläche lehnt sich stark an die gebräuchlichen Microsoft Office-Produkte an. Dadurch ist die Bedienung schnell und intuitiv erlernbar.

RHAPSODY besticht mit einzigartigen Funktionalitäten und Optionen wie z. B.

  • Elementare Abbildung der Beziehung zwischen Kunden, Lieferanten und der Handelsvertretung
  • Online- und Offline-Versionen für ADM
  • Mobiles CRM für den Außendienst
  • Kontaktberichte für Kunden und Lieferanten
  • Auftragsvorbereitung und Weiterleitung an Lieferanten per EDI
  • Projektverwaltung
  • Angebotsverfolgung
  • Storechecks für den Lebensmittel-Einzelhandel
  • Provisionsabrechnung, u.v.m.

Emails über einzelne Merkmale identifizieren und zuordnen

Innovativ ist auch der Umgang mit E-Mails. Ist das Senden von E-Mails aus RHAPSODY heraus bereits sehr komfortabel und ohne weiteres möglich, so hat sich der Softwarehersteller aus dem Münsterland damit nicht zufriedengegeben. Das Modul RHAPSODY GetMail bietet  die Möglichkeit, auch eingehende Mails über unterschiedliche Merkmale zu identifizieren und dementsprechend Kunden und direkt auch Lieferanten zuzuordnen. Alle Dokumente und jeglicher Schriftverkehr sind danach im Bereich „Dokumente“ unter dem Kunden oder Lieferanten zu finden. Dies ermöglicht dem Anwender einen sekundenschnellen Zugriff auf alle relevanten Daten und Informationen. Das langwierige Suchen von Dokumenten oder E-Mail-Korrespondenz zu bestimmten Vorgängen an verschiedenen Speicherorten gehört mit RHAPSODY endgültig der Vergangenheit an.

Versionen für unterschiedliche Branchen

Je nach Branchenzugehörigkeit können die Anforderungen an eine Softwarelösung sehr unterschiedlich sein. Der Software-Hersteller bietet deshalb neben der Basisversion spezialisierte RHAPSODY Versionen für folgende Branchen an:

  • Lebensmittel, Wein und Spirituosen
  • Textilhandel
  • Möbelhandel
  • Technischer Handel

In vielen Fällen verändert sich das klassische Vermittlungsgeschäft durch äußere Einflüsse oder wird vom Handelsvertreter selbst durch neue Geschäftsbereiche oder Unternehmenszweige ergänzt.
Vielfach werden zusätzlich beratende Dienstleistungen erbracht oder ein paralleles, unterstützendes Eigengeschäft mit aufgebaut. RHAPSODY lässt sich flexibel an solche Veränderungen anpassen und ist im Laufe der Nutzungszeit bis hin zu einem vollständigen Warenwirtschaftssystem erweiterbar.

Mehr zu RHAPSODY erfahren Sie hier.

RHAPSODY CRM – Einblicke

Möchten Sie mehr erfahren?

Besprechen Sie persönlich Ihre Anforderungen mit uns und wir zeigen Ihnen RHAPSODY CRM in Aktion

Eva Maria Baeumer
Eva Maria Baeumer

Eva-Maria Bäumer unterstützt tatkräftig das RHAPSODY-Vertriebsteam. Ihre Schwerpunkte liegen vor allem im Aufbau und der Pflege der RHAPSODY-Kunden. Darüber hinaus setzt sich Eva leidenschaftlich mit dem Thema "Digitalisierung von Handels-und Industrievertretungen" auseinander und veröffentlicht regelmäßige Beiträge.

Webinar zum Thema „CRM or DIE“ mit André und der CDH

In der heutigen Handelsvertretungsbranche ist es von entscheidender Bedeutung, sich den stetigen Veränderungen durch die Digitalisierung anzupassen, um im Wettbewerb…

VR-Technologie: Wie Industrievertretungen Kunden besser unterstützen

Virtual Reality in der industriellen Schulung: Nutzen Sie die Vorteile realitätsnaher Simulationen Virtual Reality (VR) ist eine Technologie, die immer…

Traditioneller Vertrieb trifft Digitalisierung: Wie Handelsvertretungen profitieren

Der Wandel von traditionellen zu digitalen Vertriebsmodellen stellt für viele Unternehmen, insbesondere für Handelsvertretungen, eine große Herausforderung dar. Durch den…