Menü Schließen

NEU: RHAPSODY Customer Service Portal jetzt verfügbar!

Aufträge Übersicht

In der heutigen Zeit spielt der Kundenservice eine immer wichtigere Rolle. Gerade im B2B-Segment basiert der Service am Kunden oftmals noch auf persönlichen Dialogen via Telefon und individueller E-Mail Kommunikation. Ganz pragmatisch gesehen: Kundenservice von Montag bis Freitag zwischen 8 und 17 Uhr…. weil dann das Büro besetzt ist.

Doch spätestens seit dem Erfolg von Plattformen wie Amazon und Co. hat sich die Erwartungshaltung auf Kundenseite verändert. Ein Erfolgsfaktor dafür lautet: “Self-Service”. Also eine Form von  Kundendienst, die es Kunden ermöglicht, die Antworten auf ihre Fragen zu finden, ohne mit einem Kundendienstmitarbeiter sprechen zu müssen. Das Resultat: eine erhöhte Kundenzufriedenheit und eine Entlastung der internen Kundendienst-Teams. Kunden und Mitarbeiter danken es ihnen mit Vertrauen!  

24/7-Verfügbarkeit für mehr Kundenzufriedenheit und Autonomie dank Self-Service

Genau an diesem Punkt setzten wir an: mit unserem neuen Online-Tool, dem RHAPSODY®  Customer Service Portal, bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, die bestehende RHAPSODY®-Lösung um ein innovatives Kundenservice Portal im Web zu ergänzen. Dadurch lassen sich wichtige Informationen, z. B. zu Bestellungen, Projekten oder Service-Aufträgen aus RHAPSODY® in Echtzeit als sog. Self-Service anzeigen. Sie sind jederzeit für Kunden und Partner via Login verfügbar. So wie man es eben von Amazon und Co. gewohnt ist! 

Dazu werden Ihre Service-Mitarbeiter signifikant entlastet und haben mehr Zeit für andere Tätigkeiten. Weniger Anrufe oder E-Mails zu Kundenanfragen, denn das alles geschieht automatisiert über das Service Portal – wann immer Ihre Kunden es möchten. Marketing-Aktionen können gezielt über das Portal ausgespielt werden. Ebenso lassen sich individuelle Kontrakte oder Preislisten im Portal hinterlegen.

Schnelle Einführung durch bestehende Schnittstellen

Selbstverständlich lässt sich das Service Portal individuell auf Ihre Abläufe und Anforderungen anpassen.  Das Grundgerüst bildet eine vordefinierte Whitelabel-Lösung in Verbindung mit der bestehenden RHAPSODY®-Version. Somit ist eine schnelle Einführung ohne aufwendige Programmierungen möglich. Die Datenhaltung erfolgt einer zentralen Stelle, nämlich wie gewohnt in RHAPSODY®. Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig und Schnittstellen zu Ihrer bestehenden RHAPSODY®-Lösung und weiteren Drittsystemen (sofern diese über offene Schnittstellen verfügen) lassen sich beliebig erweitern.

Sie möchten mehr über die Einsatzmöglichkeiten vom RHAPSODY®  Customer Service Portal erfahren? Kommen Sie gerne auf uns zu. Oder erfahren Sie hier, wie die EUREKA GmbH das Service Portal bereits erfolgreich für Ihren Kundensupport einsetzt. 

Ihr RHAPSODY®-Team!   

Erste Eindrücke vom Service Portal

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Weitere News

Rebecca im Team
Aktuelles

Ausbildungsstart 2021: Rebecca neu im Team

Herzlich Willkommen, Rebecca  Wir freuen uns über ein neues Gesicht in unserem Entwicklungs-Team. Zum Ausbildungsstart 2021 hat Rebecca, 19 Jahre jung, Ihre Ausbildung zur Fachinformatikerin

Lesen »